BIKE HOTEL eva,VILLAGE

Mit stählernem Ross erobert er die Gipfel von Saalbach, zufrieden, die Schweißperlen unter dem neon-farbenen Helm, das bunte Lycra vom Fleiß der Höhenmeter getränkt. Ein Individualist. Der Hans. Chef der eva, Betriebe.

A MOUNTAINBIKE WAS BORN

Mit dem Rad fährt man nämlich höchstens auf dem Flachen und das nur als Ersatz für motorisiertes Gefährt. Mountainbike? Eine kalifornische Erfindung von so einem ehemaligen Rennradfahrer. Dieser meinte, man könnte mit dem Rad auch zwischen Steinen auf den legendären Singletrails des Mount Tamalpais fahren. Wir schreiben das Jahr 1973 - die Geburtsstunde des Mountainbikes.

 

MOUNTAINBIKE UND SAALBACH

Hans und ein paar weitere “Trendsetter” von Saalbach eroberten dann in den 80igern die heimischen Berge. Durch die breiten Forststraßen für die Errichtung und auch Erreichung der Gipfelstationen der Bergbahnen, ist das Erklimmen der höchsten Punkte eine Hürde für die eigenen Ausdauer - das Gefährt und die Wege legen hier keinen Stein mehr in den Weg.

Der Pioniergeist des Mountainbikes umweht nach wie vor das eva,VILLAGE. Zwar um zahlreiche Gattungen des Fahrrades reicher, aber der Vibe in dem Bike-Hotel ist nach wie vor sportlich und aktiv.

 

bike'n soul HOTELS

Diese Passion zum Mountainbikesport veranlasste Hans Unterkofler und weitere Kompagnons zur Gründung der bike’n soul Hotels. Ein Verbund von Unterkünften für den kurbelnden Gast. Unkompliziert und mit jeder Menge Kompetenz in Sachen Mountainbike.

Mittlerweile firmieren 13 Betriebe unter dem Banner von bike’n soul und zusätzlich zwei Shops mit Bikeverleih und ein eigenes Info-Center. Kann es doch vorkommen, dass das ausufernde Angebot an Touren und Strecken ein riesiges Fragezeichen über den Köpfen der Sportler verursacht.

 

MOUNTAINBIKE GUIDING

Neben den Shops und der gelebten Bike-Kompetenz im eva,VILLAGE sticht das bike’n soul Guiding heraus. An sechs Tagen die Woche wird mit geprüften Guides die Gegend erkundet, an der eigenen Fahrtechnik gefeilscht und seit Sommer 2018 auch ein eigenes Programm für E-Biker angeboten. Generell hält bike’n soul im E-Bike Sektor eine Ausnahmestellung inne. Der Verleih von den besten Bikes am Markt zaubert ein Dauergrinsen unter den Radhelm. Übrigens, als bike’n soul Gast im eva,VILLAGE erhält man -12% auf den Online Verleih. Somit kann das geliebte Rad zuhause bleiben und das Wunschbike eben von dort auf der Couch reserviert werden. Ankommen, abholen und abfeiern. Die Trails natürlich.

Und Hans - der Bike-Pionier? Sattelte mittlerweile auch auf das E-Bike um. Einzige Konstante in all den Jahren: Die schwer verdienten Schweißperlen unter dem Helm und das rundum zufriedene Lächeln während man hinunter ins Tal blickt.


Ride on!

 

Auch das könnte sie interessieren...

Ausgesuchte Angebote

Erleben Sie ein paar herrliche Tage im Bike-Circus! 3, 4 oder 7 Nächte im eva,VILLAGE, alle eva, Biker specials, eva, Inklusiv-Leistungen, Biker-Fit Massage, u.v.m.

Freeride Vergnügen pur in Saalbach: Die Big 5 Tour steht für maximales Freeride-Feeling – eine Tour der ganz besonderen Art, eine Challenge, die 5 Berge rund um Saalbach Hinterglemm und Leogang zu einer Tour kombiniert. Erleben Sie mit den bike’n soul Guides die Big 5 Tour und entdecken Sie das Glemmtal auf seine lässigste Art! 3 oder 4 Übernachtungen, voll gepackt mit einer Menge Spaß und Adrenalin.