Skicircus Challenge: die größte Skirunde der Alpen

Sportliche Pistenkurver aufgepasst - brennende Oberschenkel und herrliche Pisten sind einfach eine genial Kombination, oder nicht?

12.000 Höhenmeter, 68 Pistenkilometer, 7 Stunden Skigenuss klingen verlockend. Die “Runde”, wie die Locals zu sagen pflegen, ist so alt wie der Skicircus an sich. Die Einzigartigkeit bei dieser Challenge ist die sportliche Herausforderung einer Umrundung des Skicircus. Weil, seien wir ehrlich, 270 Pistenkilometer schafft kein Mensch an einem Tag - soviel steht dem kompletten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu Buche.  


Die Skicircus Challenge startet an jedem beliebigen Punkt in Saalbach. Da der Einstieg am Bernkogel nur 50m vom eva,VILLAGE entfernt ist, bevorzugen wir eher kurze Wege und dafür lange Tage auf den Pisten und in den lässigen Hütten. Bei dieser Skicircus Challenge sorgen zahlreiche Hütten für kulinarische Stärkungen und Ausblicke sind sowieso permanente Begleiter, wenn man seine schnittigen Schwünge auf die Piste meißelt.  


Für die neue Skicircus Challenge benötigt man einiges an Ausdauer und Muskelkraft, denn sagenhafte 12.000 Höhenmeter und 68 Kilometer müssen dabei im gesamten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn überwunden werden. Mit diesen Distanzen katapultiert man sich auf den Thron der renommiertesten Skirunden der Alpen und stellt sogar die „Sellaronda“, den „Weißen Ring“ oder die „Königstour“ in den Schatten.


Sieben Stunden sollte man für diese Tour einplanen, schließlich “umfährt” man das ganze Tal in dieser Challenge und hier steht die sportliche Leistung definitiv im Vordergrund. Aber keine Sorgen, eine Rast ist immer drinnen, obwohl man ausgedehntes Sonnenbaden lieber auf den nächsten Tag in Saalbach verschiebt.
Es heißt, 32 Lifte zwischen Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn sind für diesen Ski-Marathon zu erwischen - ein bisschen Gas sollte man schon geben.


Lust auf lässige #evamonents mit brennenden Oberschenkeln und unvergleichlichem Spaß auf den weitläufigen Pisten im Skicircus?


Sportliche Abenteurer sind im eva,VILLAGE immer willkommen!

TIPP: Die Oberschenkel freuen sich dann auf die Saunen im eva, Spa. Saunieren tut dem Körper gut - das weiß im Grunde jeder. Durch die heiße Umgebungstemperatur steigt die Temperatur der Hautoberfläche um bis zu 10 Grad und die Kerntemperatur des Körpers um bis zu 2 Grad - dieser Prozess ähnelt einem Fieber. Dadurch werden im Körper Abwehrzellen aktiviert. Darüber hinaus schwemmt das intensive Schwitzen Abfallstoffe aus dem Körper und vor allem aus den müden Muskeln. Aus diesem Grund sollte man während des Saunierens nichts trinken - nur davor oder danach, denn eine Flüssigkeitszufuhr würde diesen „Reinigungs-Vorgang” stoppen. Wollen wir nicht! Kurzum - Sauna ist gut für den Körper und trägt zur Entspannung bei und auf das kommt es im Urlaub im eva, an.

Auch das könnte sie interessieren...

Ausgesuchte Angebote

4 Nächte inkl. eva, Inklusiv-Leistungen, GRATIS Skipass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Entspannung im eva, Spa, etc.

7 Übernachtungen im eva,VILLAGE, 6 Tages-Skipass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und alle eva, Inklusiv-Leistungen erwarten Sie!