Trailrunning

Sportliche Vertikalerlebnisse der Extraklasse in Saalbach

On top of the mountains … ein erhabenes Gefühl.

Jedes Mal und immer wieder.
Saalbach und die Berge sind seit jeher ein unzertrennliches Bündnis, quasi in Stein gemeißelt und mit Hang zur Tradition sowie dem Drang zur Moderne. Die alpinen Erhebungen sind der Spielplatz aktiver Bergluft-Verliebter. Egal ob man den speziellen Moment bei Weitwanderungen, gemütliche Spaziergänge in luftigen Höhen oder eben bei Trailrunning Sessions erlebt. Diese Suche nach dem speziellen Moment, nach dem Besonderen, treibt uns wahrscheinlich in die Berge.

Gerne nehmen wir unseren Sport- & Vitalcoach Gunter mit ins Gebirg’. Getrieben von der Lust an der Bewegung und dem Entdecken - und dem Wohlfühlen danach.
Gunter ist in Saalbach der Urvater des Trailrunnings. Im Winter sowieso mit Skiern stets bergauf unterwegs, treibt es den athletischen Freizeit-Experten im Sommer “per pedes” hinauf. Hinauf ist generell sein Motto, den nur oben, ganz oben, lässt Gunter als Ziel gelten.

Gunter ist Organisator des mittlerweile 2. Saalbacher Berg & Trailruns, einer Veranstaltung mit 3 verschiedenen Distanzen. Der Schattberg King & Queen fällt unter die Kategorie eines Vertical-Sprints. Gestartet wird im Tal mit dem anvisierten Ziel am Schattberg auf über 2.000 Höhenmeter. Nach 6 km reinstem Uphill-Spaß wird die neue Königin und der König gekrönt. Es wird trotz Erschöpfung ein majestätischer Moment, zumindest der Ausblick - das ist jetzt bereits gewiss.

Die ausdauerhungrigen Läufer bewältigen im September in heroischer Manier Distanzen von 35 km oder 85 km. Nein, das ist kein Tippfehler. Unglaubliche 85 km stehen beim Endurance Trail an der Tagesordnung. Gleichzeitig ist dieser Bewerb die offizielle österreichische Meisterschaft der Ultra-Trailrunner. Mit knackigen 6.000 Höhenmetern stellen sich die Herausforderer monumentalen Erhebungen und Weiten.
Nicht weniger beeindruckend ist der Trailmaster über 35 km und 2.800 Höhenmeter - für viele wahrscheinlich die bessere Wahl.

eva, Trailrunning Camps

Um beim 2. Saalbach Berg & Trail Run solche Distanzen bewältigen zu können empfiehlt es sich eine optimale Vorbereitung zu forcieren. Am besten mit dem Experten höchstpersönlich - Gunter. Keiner weiß um die Strecken im Glemmtal besser Bescheid. Keiner begleitet die Teilnehmer so erfahren zu den Secret Spots für Trailrunner.
Auch nach dem Event in malerischer Kulisse des heimischen Herbstes empfiehlt es sich laufend die Gegend zu erkunden.

Eine logische Konsequenz daraus sind 2 Trailrunning Camps im eva,VILLAGE.

CAMP 1:      Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. August 2016 (ideal auch zur Vorbereitung des Saalbacher Trailruns)

CAMP 2:      Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. September 2016

Unser Programm:

DONNERSTAG (Anreise)

  • ab 15:00 individuelle Anreise
  • 19:00 Get together mit mediterranen Buffet im eva,VILLAGE

FREITAG

  • ab 07:30 gemeinsames Frühstück und Besprechung Information zum 1. Trailrun mit der Tour Topographie und Ausrüstungscheck
  • 09:00 Start des 1. Trailruns: Panorama Trail:  900 HM +/- | 17,5 km |ca.3h Laufzeit Peak Upgrade:  1.300 HM +/- | 19 km | ca. 3 ¾h Laufzeit Gelaufen wird im GA1-2 (Grundlagen Ausdauer 1-2) Variabel je nach Gruppendynamik Trailrunning Lauftechnik up- and downhill und Tipps während der Tour
  • nachmittags: Zeit zur individuellen Erholung im eva, Spa , Nachbesprechung, Trainings- und Ernährungslehre , Tourbesprechung für den nächsten Tag
  • 19:00 Abendessen im eva,VILLAGE

SAMSTAG    

  • ab 07:30 gemeinsames Frühstück
  • 08:30 Start des 2. Trailruns: Marathon Trail: HM je nach Gruppendynamik Trailrunning Lauftechnik up- and downhill und Tipps während der Tour
  • Nachmittags: Zeit zur individuellen Erholung im eva,SPA, Nachbesprechung, Trainings- und Ernährungslehre, gemeinsames Yoga möglich
  • 19:00 Abendessen im eva,VILLAGE

SONNTAG    

  • ab 07:30 gemeinsames Frühstück
  • 09:00 Easy Jogg: Kurzes Intervall- und Pulswechseltraining Kraft- sowie Stabilisationstraining  auf der Slack-Line
  • ca. 11:00 gemeinsames Summary
  • individuelle Abreise

Unsere Kofferpack-Liste für das Trailrun Camp:

  • Top Schuhe | zerlegbare Stöcke | kleiner Rucksack | Erste Hilfe Set | Überlebensdecke (Alu ) | Regenjacke und Hose mit einer Wassersäule von mind. 10.000 ml
  • Haube oder Kappe | Handschuhe (optional - dem Wetter entsprechend)
  • lange oder kurze Hose sowie Shirt | Stirnlampe (optional)
  • Min. 1,0L Trinkflüssigkeit und Müsliriegel, Gels | GPS Uhr mit Puls (optional)

Lust nach unvergesslichen Sport-Erlebnissen in den Bergen von Saalbach? Wir freuen uns auf Sie!

Auch das könnte sie interessieren...

Ausgesuchte Angebote

Saalbach Hinterglemm wartet auf Sie mit 400 km Wanderwegen! 7 Nächte im eva,VILLAGE mit allen eva, Inklusiv-Leistungen, geführten Wanderungen, Treatment Gutschein, u.v.m.

Unser eva,BEAUTY Massage- und Relaxprogramm sorgt für strahlendes Aussehen und Entspannung pur. Lassen Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen.