Alpiner Sonnengruß - Yoga in Saalbach

Mit einem alpinen Sonnengruß den Tag begrüßen und hoch über den Dächern von Saalbach zu innerer Ruhe finden. Klingt doch gut, oder? So sieht Ihr Start in den Urlaub in den Bergen aus!

Der Frühling ist in gewisser Weise der Bote des Neustarts. Alles blüht, der Winter verabschiedet sich auch in den Bergen von Saalbach langsam aber sicher in die Sommerpause und alles steht auf Neuanfang. Da passt natürlich Yoga perfekt dazu. Bergfrühling und eine „Frischzellenkur“.

Trotz der Herkunft im entfernten Indien fühlt sich das Praktizieren von Yoga in den österreichischen Alpen richtig gut an. Und richtig wohltuend. Denn die klare Bergluft durchflutet die Lungen bei jeder Bewegung und die Ausblicke lassen Sie in Ihrer Mitte ruhen.

Yoga ist nicht nur eine Bewegung mit Atem- und Meditations-Inhalten, Yoga ist vielmehr eine Einstellung zum Leben und zu sich selbst. Respektvoll und liebend. Das tut einem ja manchmal gut, auf sich zu schauen.


 

eva, mag Yoga

… oder zumindest Daniela und Gunter strecken sich in der Freizeit gerne gen Himmel bei den alpinen Yoga-Sessions. Denn unser Gunter ist auch Yoga Lehrer und teilt sein Wissen mehrmals die Woche mit den Gästen. Dann geht es hinauf zur Almwiese und gemeinsam wird bei Übungen wie  “Herabschauender Hund”, “Sonnengruß” und “Skorpion” hoch über Saalbach in den Tag gestartet.

 

Die Yoga Lehren

 

Hatha Yoga

Körperbetont wird es beim Hatha Yoga. Denn “Hatha” heißt übersetzt: Kraft, Ausdauer, Energie. Diese Richtung des Praktizierens ist sportlich und modern und wird in der westlichen Welt allgemein als Yoga bezeichnet.

Art of Living

Diese Art des Yogas wurde erst in den frühen 1980er entwickelt und kombiniert körperbetonte Übungen mit Pranayamas - den Atemübungen. Dazu gehören auch zahlriche Seminare und weitere Lehren.

Ashtanga-Vinyasa Yoga

Diese sportliche Art des Hatha Yoga kombiniert die einzelnen Asanas mit Sprüngen und wird meist durch eine schweißtreibende Ujjayi Atmung kombiniert. Diese Art der Atmung nennt man auch “Kehlkopfritzenatmung”.

Integraler Yoga

Swami Satchidananda gründete diese Form des Yogas in der er Körperhaltungen, Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation sowie positives Denken kombiniert.


 

Yoga gibt es mittlerweile in unzähligen verschiedenen Ausführungen. Das Resultat ist jedoch bei allen das gleiche: zu innerer Ruhe finden und den Geist reinigen.
Wer Lust auf eine ganz spezielle Yoga-Session hat oder Yoga einfach mal probieren möchte, dem sei eine Einheit mit unserem Yoga-Lehrer Gunter ans Herz gelegt.
Denn innerer Frieden und die Bergwelt von Saalbach harmonieren prächtig!


Yoga in Saalbach - echt lässig!

 

Auch das könnte sie interessieren...

Ausgesuchte Angebote

Aktivität für den Körper, Ruhe für den Geist und Genussvolles für die Seele in Saalbach Hinterglemm! 2 - 3 Nächte im eva,VILLAGE mit allen eva, Inklusiv-Leistungen, Yoga, geführten Wanderungen,  u.v.m.